Studium

Kolloquium (KO)

Sonstige Lehrveranstaltung (SL)

Praktikum (PR)

  • Experimentalpsychologisches Praktikum B (Kurs B1): Sozialpsychologie

    Kleingruppenarbeit; regelmäßige Teilnahme; Vorbereitung, Durchführung, Auswertung, Berichterstellung empirischer Studien

    • Do 12:15-13:45, Raum C 202
    • Einzeltermin am 15.11.2017 14:15-15:45, Raum C 701
    • Einzeltermin am 13.12.2017 14:15-15:45, Raum C 701
    • Einzeltermin am 20.12.2017 14:15-15:45, Raum C 701
    • Einzeltermin am 10.01.2018 14:15-15:45, Raum C 701
    • Einzeltermin am 17.01.2018 14:15-15:45, Raum C 701

Seminar (SEM)

  • Seminar Sozialpsychologie (Kurs B)

    Bearbeitung vorgegebener Literatur sowie Ausarbeitung schriftlicher Arbeitsaufträge; Wahlpflichtfach der GOP;

    • Di 10:15-11:45, Raum A 401
  • Seminar Sozialpsychologie (Kurs C)

    Bearbeitung vorgegebener Literatur sowie Ausarbeitung schriftlicher Arbeitsaufträge; Wahlpflichtfach der GOP;

    • Mi 10:15-11:45, Raum C 202
  • Seminar Sozialpsychologie (Kurs A)

    Bearbeitung vorgegebener Literatur sowie Ausarbeitung schriftlicher Arbeitsaufträge; Wahlpflichtfach der GOP;

    • Di 8:15-9:45, Raum A 401
  • Sozialer Einfluss bzw. Hauptseminar Sozialpsychologie

    Arbeitsaufwand: Lesen von Grundlagentexten und Beantwortung von Fragen dazu; Kurzreferate; Prüfungsleistung: gemeinsame Modul-Klausur

    • Di 10:15-11:45, Raum C 202
    • Einzeltermin am 28.02.2018 10:15-11:45, Raum C 202
  • Seminar Sozialpsychologie (Kurs D)

    Bearbeitung vorgegebener Literatur sowie Ausarbeitung schriftlicher Arbeitsaufträge; Wahlpflichtfach der GOP;

    • Di 8:15-9:45, Raum C 202

Projektseminar (PJS)

  • Projektseminar (Kurs D): Psychologie und Presse

    Wahlpflichtveranstaltung M.Sc.-Studiengang; regelmäßige Teilnahme, Vorbereiten der Seminarliteratur, praktische Übungen, Anfertigen eines journalistischen Textes (inkl. Recherche, Themenauswahl, Durchführung eines Experteninterviews, Verfassen des Textes)

    • Di 14:15-15:45, Raum C 202

Vorlesung (VORL)

  • Vorlesung Sozialpsychologie, Teil 1

    schriftliche Prüfung über die Inhalte der Vorlesung Sozialpsychologie Teil 1 und 2 zusammen am Ende des Semesters; Wahlpflichtfach der GOP; für genehmigte Nebenfächer geöffnet

    • Mo 12:15-13:45, Raum Hörsaal - Studienzentrum Stintzingstraße
    • Einzeltermin am 19.02.2018 10:00-12:00, Raum Hörsaal Physiologie 2

In den Veranstaltungen des Lehrstuhls Sozialpsychologie erwerben und vertiefen die Studierenden Kenntnisse darüber, wie das Erleben und Verhalten von Menschen durch die aktuelle, vorgestellte oder implizierte Gegenwart Anderer beeinflusst wird sowie wie diese Prozesse untersucht werden. Schwerpunkte sind die soziale Informationsverarbeitung, die interpersonelle Interaktion, die Interaktion in Gruppen und die Interaktion zwischen Gruppen. Klassische Studien der Sozialpsychologie werden im Original studiert.

Im Rahmen des Bachelor-Studiums bietet der LST Sozialpsychologie folgende Lehrveranstaltungen an:

  • Vorlesung Sozialpsychologie Teil 1 (WiSe) und Teil 2 (SoSe)
  • Seminar Sozialpsychologie (WiSe)
  • Feldforschungspraktikum (SoSe)
  • Experimentalpsychologisches Praktikum (WiSe)

Im Rahmen des Master-Studiums bietet der LST Sozialpsychologie folgende Lehrveranstaltungen an:

Hier finden Sie die vorläufige Übersicht der Klausurtermine. Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Homepage des Instituts für Psychologie!

Für das Modul 10 (bei Studienbeginn vor WS 17/18) bzw. Modul 11 (bei Studienbeginn ab WS 17/18) „Sozialpsychologie“  ist eine (schriftliche) Prüfungsleistung über die Inhalte der Vorlesung Teil 1 und 2 zusammen am Ende des 2. Semesters zu erbringen.

Die prüfungsrelevante Literatur wird in den jeweiligen Veranstaltungen bekannt gegeben.
Über den Inhalt der Vorlesungen wird eine einstündige Klausur geschrieben. Sie besteht aus zwei Teilen: Einem Fragenblock mit Multiple-Choice-Fragen und einem Teil mit offenen Inhaltsfragen.

Die (Prüfungs-) Leistungen für das Seminarangebot im M.Sc. Psychologie werden in den einzelnen Veranstaltungen bekannt gegeben.

Studierende, die das Modul „Grundlagen der Psychologie für Nichtpsychologen“ besuchen, erhalten alle notwendigen Informationen auf der Homepage des psychologischen Instituts. Bitte unbedingt beachten!

Prüfungsanmeldung/Prüfungstermin
Die Anmeldung zur Prüfung ist über „Mein Campus“ im bekannten Anmeldezeitraum vorzunehmen. Prüfungstermin und Ort sind dort hinterlegt.
Nächster Prüfungstermin ist jeweils in der vorlesungsfreien Zeit am Ende eines jeden Semesters, siehe auch Übersicht Klausurtermine.

Prüfungsinhalte:

Modul „Grundlagen der Psychologie für Nichtpsychologen (10/15 ECTS)“:
Die Grundlagen der schriftlichen Prüfung zur „Vorlesung Sozialpsychologie Teil 1 und Teil 2“ finden Sie oben beim Hauptfach Psychologie unter der Rubrik Bachelor, die Folien zu den Vorlesungen auf Studon. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten.

Themen betreut von Nicole Hauke:

  • War ich freundlich, moralisch, kompetent oder durchsetzungsfähig genug? – Der Einfluss der Klarheit von Normen auf die Reaktion bei negativem Klatsch und Tratsch (Masterarbeit – Thema bereits vergeben)
  • Wie tragen Agency und Communion zum Wohlbefinden einer Person bei? – Die Basisdimensionen der sozialen Kognition in der Positiven Psychologie (Bachelorarbeit – Thema bereits vergeben)

Themen betreut von Dr. Tamara Hagmaier-Göttle:

  • Evaluation einer Intervention der Positiven Psychologie (2 Masterarbeiten – beide bereits vergeben)
  • Der Einfluss der Führungskraft auf den Zusammenhang zwischen dem Berufungserleben des Mitarbeiters und der Kündigungsabsicht, der Arbeitszufriedenheit und Incentives.  (Masterarbeit – bereits vergeben)

 

Hinweise zum Erstellen von Abschlussarbeiten

Bewertungsrichtlinien für Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten an unserem LST seit 2010