Selbstwertgefühl

Thema

Determinanten des Selbstwerts

Kurzbeschreibung

Über welche Eigenschaften definieren wir unseren Selbstwert? Jüngere Forschung hat gezeigt, dass Selbsteinschätzungen hinsichtlich agentischer Eigenschaften wie Kompetenz und Durchsetzungsfähigkeit einen besseren Prädiktor für den globalen Selbstwert einer Person darstellen als kommunale Eigenschaften wie Freundlichkeit und Zuverlässigkeit. Angesichts der Tatsache, dass kommunale Werte in unserer Gesellschaft höher geschätzt werden als agentische und dass Personen ihre kommunalen Eigenschaften gewöhnlich höher einschätzen als ihre agentischen, ist dies ein überraschendes Ergebnis.

Im Rahmen dieses Projekts untersuchen wir deshalb verschiedene Erklärungsansätze, warum Communion in den bisherigen Studien kaum einen Zusammenhang zum Selbstwert zeigte und ob es bestimmte Bedingungen gibt, unter denen kommunale Eigenschaften doch wichtig für unseren Selbstwert sind.

Förderung

Drittmittelförderung durch den Sonderfonds für wissenschaftliche Arbeiten an der Universität Erlangen-Nürnberg

Leitung

Nicole Hauke

Qualifikationsarbeiten im Rahmen des Projekts

V. Probst: Unterschiede in der Definition des Selbstwertes zwischen der Akteurs- und Beobachterperspektive

K. Schug: Wie beeinflusst objektive Selbstaufmerksamkeit unseren Selbstwert?

Kontakt

nicole.hauke@fau.de